Weltmeisterjahrgang 1954


Wanderung zum Weinbiethaus

Am 14.10.2012 stand wieder eine Pfalzwanderung im Rahmen unseres Jahresprogrammes an.
Um 09.oo Uhr trafen wir uns am Rolf Engelbrecht Haus um gemeinsam in die Pfalz, genauer gesagt, zum Forsthaus
"Silbertal" zu fahren.
Der Wettergott meinte es an diesem Oktobersonntag nicht allzu freundlich mit der Wandergruppe, aber es gibt kein schlechtes Wetter es gibt nur eine schlechte Ausrüstung und so schulterten wir den Rucksack und auf ging es zum Weinbiethaus der Ortsgruppe Gimmeldingen des Pfälzerwaldvereins.
Es sei an dieser Stelle gesagt: es war herrlich. Ein richtiger Herbsttag mit allem Drum und Dran.
Wir waren gut unterwegs,
die Zeit war kurzweilig und im Nu waren wir auf dem Weinbiet.
Die Aussicht war getrübt, dafür war das Innenleben der Pfälzerwaldvereinshütte um so toller (siehe Bilder).
Es darf nicht vergessen werden, dass wir, was ja schon obligatorisch ist, eine Schnapspause eingelegt haben.
Getreu dem Spruch: gut getrunk und gegess haben wir auf dem Weinbiethaus eine gemütliche Zeit verbracht.
Auf dem Rückweg mussten wir leider den Regenschirm aus dem Rucksack zaubern.
Hier zählt der Spruch: nur die Harten kommen in den Garten. 

Wieder am Forsthaus "Silbertal" angekommen nahmen wir noch einen gemütlichen Schoppen und man war sich einig: dies war wieder eine gelungene Wanderug im schönen Pfälzerwald.
(HW)


 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!